Zetel Das Zeteler Kino Zeli bietet seine „Zeli-Becher“ nun als praktische Erinnerungsstütze für den nächsten Kinobesuch an.

Mit einem Stück Kreide kann schnell und einfach der nächste Kinobesuch eingetragen werden, damit er nicht vergessen wird. „Wir wollten unseren Besuchern nicht nur einen neuen Becher mit unserem Logo anbieten, sondern gleich einen kleinen Mehrwert mitliefern“, sagt Carsten Greiert, verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Zeteler Kinoverein.

Die Becher sind größtenteils mit Tafelmaterial beschichtet. Bereits vor einigen Jahren hat das Zeli eigene Tassen als Werbeartikel für die Freunde des Kinos produziert. Nachdem nun Nachschub notwendig wurde, überlegten sich die Vorstandsmitglieder, ob die Becher nachbestellt oder neue Becher beschafft werden.

Sie entschieden sich für einen Kompromiss: Die bisherigen Tassen kommen weiter im Kino zum Einsatz, die neuen Becher werden ausschließlich an Freunde, Besucher und Gäste des Kinos verkauft.

„Mit dem Preis von fünf Euro bekommt man nicht nur ein tolles Produkt, sondern unterstützt das Kino auch in seiner Arbeit“, so Greiert weiter. Seit 2012 wird das Zeteler Kino komplett ehrenamtlich geführt. „Die Eintrittsgelder und die Einnahmen aus dem Getränke- und Snackverkauf sind enorm wichtig für uns“, bestätigt Kassenwart Michael Drieling. Allerdings wurde im Vorstand bereits über Renovierungsarbeiten an der Leinwand und Bestuhlung gesprochen. „Hier müssen neue Einnahmequellen erschlossen werden“, sagt Drieling weiter. Die neuen Becher sind ein erster Schritt.

Eine Tasse mit einem passenden Stück Kreide in einer weißen Kartonverpackung kostet 5 Euro. Eine Tasse mit zwei Kinogutscheinen à 5,50 Euro kostet 15 Euro (statt 16 Euro). Erhältlich sind sie an der Abendkasse.


Mehr Infos:   www.zeli-zetel.de 
Michael Diederich Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.