Neuenburg An diesem Montag hat die Neuenburger Kunstwoche begonnen. Sechs Künstler sind dabei: Gilta Jansen aus Dannenberg, Britta Ebermann aus Köln sowie Iris Albrecht und Joachim Jacob aus Hamburg, Uwe Schloen aus Bremen und Sonja Wachter aus Neuenburg. Alle haben ein Thema: Rauminstallation.

Während die Künstler noch ihre Ateliers einrichten, hat die Kunstwoche traditionell mit den Mitmachangeboten für Schulklassen begonnen.

Begleitend zur Kunstwoche bieten der Diplom-Designer Gerald Chmielewski und der Kunsttherapeut „Kalle“ Proll beim Vereenshuus Neuenburg Mitmachaktionen für Schulklassen zum Thema „Rauminstallation“ an. Rund 200 Schüler können sich im Laufe der Woche unter Anleitung der Dozenten dem Thema gestalterisch nähern und eigene Kunstwerke anfertigen. Im Vereenshuus können Interessierte die Künstler und Schüler bei der Arbeit erleben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.