ASTEDERFELD

Die Astederfelder Boßeler trafen sich zum geselligen Beisammensein. Das Treffen hat Tradition. ASTEDERFELD/LR - Sein schon traditionelles Grillfest für alle aktiven und passiven Mitglieder veranstaltete der Boßelverein „Pattlöper“ Astederfeld jetzt in der Vereinsgaststätte „Haus am See“ in Astederfeld.

Nachdem die zahlreich erschienenen Mitglieder vom Verein kulinarisch verwöhnt worden waren, nahm der Vorstand im Anschluss Ehrungen vor: Marga Abraham, Marianne Brunken und Karl Bäcker wurde jeweils die Urkunde für die Ehrenmitgliedschaft überreicht.

Weiterhin wurden an diesem Abend die im Mai ermittelten Vereinsmeister geehrt. Die Plaketten für die Vereinsmeister gingen dabei an: Kai Kuhlmann, Männer Gummi; Reinhard Juilfs, Männer Holz; Jesssica Frerichs, Frauen Gummi; Anke Frerichs, Frauen Holz; Stefan Schubert errang bei der Jugend sowohl die Gummi, als auch die Holzplakette; Simon Siggelkow, Schüler Gummi; Rene Siggelkow, Schüler Holz.

Die Alters- und Seniorenplaketten gingen an: Anke Frerichs und Agnes Saathoff bei den Frauen und an Walter Mutzke und Reinhold Juilfs bei den Männern. Im Anschluss an die durchgeführten Ehrungen gab der Vorstand bekannt, dass ab sofort an jedem Mittwoch um 18 Uhr wieder mit dem Trainingswerfen begonnen wird. Die aktiven Werferinnen und Werfer des Vereins treffen sich hierzu jeweils beim Vereinslokal. Der gemeinsame Grillabend ging dann mit einem gemütlichen Klönsnack zu Ende.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.