NEUENBURGERFELD Die jüngste Fahrradtour in Neuenburgerfeld ist ein voller Erfolg gewesen. Darüber sind sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Neuenburgerfeld einig. Vorsitzender Uwe Meinen freute sich, dass er dazu mehr als 40 Mitglieder und Freunde der Dorfgemeinschaft Neuenburgerfeld begrüßen durfte.

Nach einem stärkenden Frühstück im „Alten Torfschuppen“ und dem Verladen der Fahrräder ging es los in Richtung Wiesmoor, zu einer schönen Radwanderstrecke. Auf gut ausgebauten Wegen und Straßen führte die Tour weiter nach Ostgroßefehn, wo die Mittagspause eingelegt wurde.

Gut erholt radelte die Gruppe auf einer etwas anderen Route wieder zurück. Zum Abschluss trafen sich alle in der Rutteler Mühle bei Kaffee, Tee und Kuchen und ließen den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Die nächste Veranstaltung der Dorfgemeinschaft findet am Sonntag, 13. September statt. Zusammen mit der Dorfgemeinschaft Astederfeld/Collstede nehmen die Neuenburgerfelder am 20. September am Bauernmarkt mit Ernteumzug teil. Zur Vorbereitung des Festes und Binden der Erntekrone treffen sich die Dorfgemeinschaften am kommenden Sonntag um 19 Uhr im Alten Torfschuppen. Der Bauernmarkt findet am Sonntag, 20. September, ab 110 Uhr auf dem Dörpsplatz und Rauchkatengelände statt. Um 10.30 Uhr treffen sich die Wagen des Umzugs am Zollweg. Anmeldungen für den Umzug nimmt bis zum 16. September Wolfgang Neumann unter Telefon 04452/ 8654 oder Uwe Meinen unter Telefon 04452/427 entgegen.

Für Sonntag, 4. Oktober, plant die Dorfgemeinschaft Neuenburgerfeld eine „Bummeltour“ nach Bruchhausen-Vilsen. Dort wird das Bahnmuseum angesteuert und besichtigt. Ein Mittagessen und eine Fahrt mit einer Dampflok gehört auch dazu.

Wer hieran teilnehmen möchte, sollte sich bis Freitag, 18. September, bei Familie Allmers anmelden, Telefon 04452/1496. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.