Edewecht/Bad Zwischenahn

Vögel Im Ammerland
Hör mal genau hin, wer dort zwitschert und singt

Hör mal genau  hin, wer dort zwitschert und singt

Edewecht/Bad Zwischenahn  - Sie sind überall im Ammerland zu finden, man muss nur die Augen offen halten und leise sein. Die Vielfalt an Vögeln hierzulande ist wirklich einen Spaziergang wert.

Studie der Universität Wuhan
Hinweise auf Übertragung von Coronavirus im Mutterleib

Hinweise auf Übertragung von Coronavirus im Mutterleib

Peking (dpa) - Eine Übertragung des Coronavirus auf Babys im Mutterleib ist Hinweisen aus China zufolge denkbar. ...

Raubtiere
Wenn Tiger Menschen töten - und wie man das verhindern kann

Wenn Tiger Menschen töten - und wie man das verhindern kann

Tiger sind vom Aussterben bedroht, doch langsam nimmt ihre Zahl wieder zu. Der Erfolg im Artenschutz birgt nun Gefahren für den Menschen, warnen Naturschützer. Sie zeigen aber auch Lösungen.

Sicherheitsvorkehrungen erhöht
Drei Raumfahrer sind trotz Corona-Pandemie zur ISS geflogen

Drei Raumfahrer sind trotz Corona-Pandemie zur ISS geflogen

Die Angst war groß, dass sich die Raumfahrer vor ihrem Flug zur ISS mit dem hochansteckenden Coronavirus infizieren könnten. Sie kamen deshalb in Quarantäne. Und sie mussten auf einiges verzichten.

Russland
Wilderei und Klimawandel: Rückgang von Rentier-Beständen

Wilderei und Klimawandel: Rückgang von Rentier-Beständen

Naturschützer berichten von toten Tieren, die in Russlands hohem Norden von Wilderern getötet worden sein müssen. Aber auch der Klimawandel macht den Tieren zu schaffen.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Mittwoch passiert ist.

Regierungsbericht
Deutsche Wälder durch Hitze und Dürre gefährdet

Deutsche Wälder durch Hitze und Dürre gefährdet

Der Klimawandel wirkt sich deutlich auf die Wälder in Deutschland aus. Wegen Dürren in den Wachstumsphasen haben Bäume in vielen Regionen weniger Blätter und Nadeln. Besserung ist nicht in Sicht.

Bremerhaven/Oldenburg/Berlin

Hilft Corona Dem Klima?
Deutsche Meeresforscher wollen CO2-Speicherung in Ozeanen erkunden

Deutsche Meeresforscher wollen CO2-Speicherung in Ozeanen erkunden

Bremerhaven/Oldenburg/Berlin  - Kein Flugzeug am Himmel, kaum ein Schiff auf dem Wasser – hilft Corona dem Klima? Das wird man sehen, sagen deutsche Wissenschaftler. Sie nehmen ein gefährliches Gas tief im Meer in den Blick.

Analyse
Corona-Tote ohne typische Symptome - Was steckt dahinter?

Corona-Tote ohne typische Symptome - Was steckt dahinter?

Das Coronavirus breitet sich zunehmend in Altenheimen aus. Die Einrichtungen vermelden ungewöhnliche Verläufe der Erkrankung. Steckt mehr in dem Virus als bekannt?

Hydroxychloroquin
Indien: Export von möglichem Corona-Medikament erlaubt

Indien: Export von möglichem Corona-Medikament erlaubt

Neu Delhi (dpa) - Nach Drohungen von US-Präsident Donald Trump hat Indien den Export eines Medikaments erlaubt, ...

Geruchsstoffe im Fokus
Wissenschaftler grillen für bessere Luft

Wissenschaftler grillen für bessere Luft

Im Umfeld von Kebap-Imbissen und Grillrestaurants gibt es immer wieder Stunk: Anwohner fühlen sich durch den Grillrauch belästigt. Wissenschaftler suchen nun nach technischen Lösungen des Konflikts.

Houston

Apollo 13
Spektakuläres Drama im Weltall

Spektakuläres Drama im Weltall

Houston  - Zum dritten Mal sollen 1970 mit „Apollo 13“ Nasa-Astronauten zum Mond fliegen – doch es kommt zur Katastrophe. Diese ging in die Geschichte ein, und wurde sogar verfilmt.

Ungewohnte Arbeitsplätze
Homeoffice: Rückenschmerz und müde Augen

Homeoffice: Rückenschmerz und müde Augen

Homeoffice - das bedeutet für viele Arbeitnehmer: Arbeiten im Provisorium. Rückenschmerzen und müde Augen können die Folge sein. Doch mit dauerhaften Schäden ist Experten zufolge nicht zu rechnen.

Berlin

Corona-Krise
Wer hatte schon alles Sars-CoV-2?

Wer hatte schon alles Sars-CoV-2?

Berlin  - Jede Woche werden Hunderttausende Corona-Tests gemacht. Sie sagen, wer jetzt infiziert ist. Aber lässt sich auch feststellen, wer schon infiziert war und es vielleicht gar nicht bemerkt hat?

Wirkung von Covid-19 nur kurz
Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick für andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zurück, aber ein richtiger Grund zum Feiern ist das nicht, warnt ein Experte.

Wöchentlich 300.000 Tests
Coronakrise: Labore in Deutschland arbeiten rund um die Uhr

Coronakrise: Labore in Deutschland arbeiten rund um die Uhr

Um mit der Ausbreitung des Coronavirus Schritt zu halten, wird in Laboren rund um die Uhr gearbeitet, Kapazitäten werden aufgestockt. Doch Engpässe bei Materialien sind ein Problem.