JADERBERG Nach dem ersten Jahr in seiner Amtszeit legte der 1. Vorsitzende Heinz Sandersfeld einen positiven Jahresrückblick über die Aktivitäten des Sozialverbandes Deutschland, Ortsverband Jaderberg, vor. Besonders wurde an den gelungenen Ausflug im Sommer 2008 nach Bremerhaven erinnert.

Die Regularien konnten nach der gemütlichen Kaffeetafel schnell abgewickelt werden. Nach dem Kassenbericht von Schatzmeister Friedrich Buntkiel wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Hans Decker wurde zum neuen Kassenprüfer gewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorsitzende nahm anschließend die Ehrungen vor und zeichnete langjährige Vereinsmitglieder mit der Ehrennadel aus. Für 10 Jahre: Gerriet Bönecker, Hinrich Bolting, Heinrich Decker, Ewald Hadeler, Horst und Erika Hensick, Walter Janßen, Günther Martens, Heinrich Tapken und Helmut Trüper; für 25 Jahre: Henni Ihmels, Werner Paradies, Fridoline Gruhn, Helmut Wefer; seit 50 Jahren ist Heinz Sandersfeld selbst Sozialverbands-Mitglied; für 60 Jahre: Herbert Schürmann.

Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wurde zunächst über aktuelle sozialpolitsche Themen gesprochen. Außerdem wurde über die Veranstaltungen in 2009 beraten. Vorgeschlagen wurde, im Sommer einen Ausflug nach Wilhelmshaven und eventuell im August/September in den Harz zu machen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.