JADERBERG Die Vorstandswahlen und Ehrungen waren die wesentlichen Punkte auf der Jahreshauptversammlung des SoVD-Ortsverbandes Jaderberg im Schützenhof.

Der 1. Vorsitzende Heinz Sandersfeld (85) erklärte, das Amt nach vier Jahren aus Altersgründen abzugeben. Nach längerer Aussprache unter Leitung des SoVD-Kreisvorsitzenden Karl-Heinz Duve (Brake) erklärte sich schließlich Gustav-Adolf Oeltjen bereit, den Vorsitz des Ortsverbandes zu übernehmen. Heinz Sandersfeld bleibt vorerst 2. Vorsitzender. Friedrich Buntkiel wurde als Schatzmeister und Hans Decker als Schriftführer wiedergewählt.

Neuer Beisitzer wurde Klaus Pargmann. Als Kassenprüfer wurden Robert Hartmann und Manfred Göhmann gewählt. Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im SoVD wurden Edeltraut Bolting, Edo und Waltraut Braun, Hilde Bruns, Wilfried Hofmann und Eilert Ramien geehrt.

Zuvor hatte Heinz Sandersfeld an die Aktivitäten des vergangenen Jahres erinnert. Fünf neue Mitglieder wurden 2011 aufgenommen, berichtete der scheidende Vorsitzende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schatzmeister Friedrich Buntkiel legte den Kassenbericht vor, es folgte die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes.

Karl-Heinz Duve informierte über einen im Sommer auf Kreisebene geplanten gemeinsamen Ausflug. Auch der Ortsverband plant einen Ausflug. Der Vorstand wird sich genauer mit möglichen Zielen und der Organisation beschäftigen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.