RASTEDE RASTEDE - Gäbe es den Rasteder Handels- und Gewerbeverein (HGV) nicht, dann hätte es in Rastede wohl keine „Amerika-Tage“ und keine „holländische Woche gegeben“, dann wären keine der so beliebten verkaufsoffenen Sonntage beantragt und organisiert worden, dann würde es keinen Weihnachtsmarkt auf dem Denkmalsplatz und auch keine Schlosstaler geben.

Vielfältig sind die Aktivitäten, die der Verein den Kunden aus Rastede sowie der näheren und weiteren Umgebung bietet, und das wird anerkannt. So sind die verkaufsoffenen Sonntage – in Rastede gibt es jährlich gleich vier davon – stets Publikumsmagneten.

In der jüngsten Jahreshauptversammlung gab sich der Verein einen neuen Vorstand. Mit einem herzlichen Dank für das Engagement wurde Jürgen Will als Vorsitzender verabschiedet.

Sein Nachfolger ist der bisherige Kassenwart Dieter Kley. Zweiter Vorsitzender wurde Tim Kriewolt, Kassenwartin Anke Hobbensiefken, Schriftführerin Maren Riemer, Pressewartin Claudia Wiemer (bisher Anne Dehnert).

Der HGV ist stets um neue Mitglieder bemüht, um noch effektiver arbeiten zu können. Dafür wird u. a. mit einem neuen Flyer und auch auf der Homepage geworben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den nächsten verkaufsoffenen Sonntag bietet der HGV zu den Internationalen Musiktagen an. In den Geschäften des HGV werden zuvor Eintrittskarten für die Internationale Musikshow am Sonntag verlost. Außerdem wartet während der drei Veranstaltungstage eine Europameile auf dem Marktplatz – mit kulinarischen Genüssen aus vielen Ländern. Eine „Rasteder Citybahn“ pendelt zwischen Brötje-Parkplatz, Oldenburger Straße und Marktplatz.

Die nächsten verkaufsoffenen Sonntage sind dann am 17. Oktober zum Rasteder Herbstmarkt und am 27. November zum ersten Advent. Für November ist auch ein „Night-Shopping“ mit besonderer Atmosphäre geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.