RASTEDE

Der neue Vorstand hat sich viel vorgenommen. Auch intern gibt es Änderungen. RASTEDE/WM - In schwierigen Zeiten hat Jürgen Will den Vorsitz des Rasteder Handels- und Gewerbevereins (HGV) übernommen und ihn schließlich mit Hans-Dieter Kley als Kassenwart alleine geführt, wofür ihm in der Hauptversammlung am Mittwoch Abend im „Dorfkrug“ Hankhausen Beifall gespendet wurde.

Jetzt gab sich der Verein wieder einen kompletten Vorstand. An Wills Stelle trat Hans-Dieter Kley, der – einstimmig gewählt – die Nachfolge übernimmt.

Sein Stellvertreter wurde Tim Kriewolt. Die Kasse führt jetzt Anke Hobbensiefken, Schriftführerin wurde Maren Riemer, Pressewartin Claudia Wiemer.

Den Vorstand verkleinern und dafür wechselnde Arbeitsgemeinschaften bilden möchte der neue Vorsitzende, denn „wir müssen den Verein auf andere Beine stellen“. Den Aktivitäten angepasst werden müssten auch die Beiträge der einzelnen Mitglieder, „denn wenn die Finanzen stimmen, können wir noch mehr erreichen“. Informationsveranstaltungen sollen ebenfalls dazu beitragen, die Stärken der Kaufmannschaft zu fördern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Verstärkt werden solle auch die Mitgliederwerbung, „denn gemeinsam sind wir stark“.

Die nächste Aktion plant der HGV bereits zur Internationalen Musikshow (1. bis 3. Juli). Dafür sollen in den Geschäften des HGV Eintrittskarten verlost werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.