[SPITZMARKE]RüDERSHAUSEN RÜDERSHAUSEN/WK - Auch im vergangenem Jahr war der Bürgerverein Rüdershausen und Umgebung recht aktiv, wie man aus dem Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden Ude Meiners während der Jahreshauptversammlung entnehmen konnte. Besonders erinnerte Meiners an das traditionelle gut besuchte Birkenfest am 12. und 13. August unter dem Motto „Sommer-Ambiente im Moor“, mit „Damen-Schlamm-Catchen“ und „Spiel ohne Grenzen“.

Außerdem konnte Meiners noch auf eine ganze Reihe weiterer Veranstaltungen hinweisen. Für den Birkenplatz wurden eine Wippschaukel und Bänke und für die Birkenhütte Fenster angeschafft.

Der Vorsitzende dankte den fleißigen Helferinnen und Helfern, vor allem auch aus der jungen Generation, die bei den Veranstaltungen tatkräftig mitgeholfen haben.

Nach dem Kassenbericht von Rena Oldigs wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Ude Meiners wurde zum ersten Vorsitzenden wiedergewählt, Carsten Meiners stieg von zweiten zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden und Änne Lenz kam als dritte Vorsitzende neu in den Vorstand. Rena Oldigs bleibt weiterhin Kassen- und Schriftführerin. Worte des Dankes richtete der Vorsitzende an die bisherige 2. Vorsitzende Anita Büsing, die 10 Jahre im Vorstand mitgewirkt hat und nicht wieder kandidierte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Außerdem wurden gewählt: Kassenprüfer Karl-Heinz Grotheer, der Festausschuss mit Ulla Niehus, Sabine Decker, Karl Müller und Enno Niehus; Reserve: Susanne Grotjahn, Siegrid Grottheer, Ingrid Nünnemann und Bettina Sagkob. Vertrauenspersonen wurden Sabine Decker und Horst Niehus.

Weiter ging es um die Veranstaltungstermine für das Jahr 2007. Der Vorstand und Festausschuss treffen sich am 26. Februar, um 19,30 Uhr im Versammlungsraum zu den ersten Vorbereitungen für das Birkenfest 2007. Diese Veranstaltung, das Heimatfest der mittleren Wesermarsch unter dem Motto „Wie zu Großvaters Zeiten“ soll am 11. und 12. August auf dem Birkenplatz stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.