STRüCKHAUSEN Gute Nachrichten hat Gustav Döding, Geschäftsführer des Milchkontrollvereins Strückhausen, bei der Jahreshauptversammlung Dienstagabend in Ovelgönne mitgeteilt. Im Abschlussbericht 2009/2010 werden 78 Betriebe gezählt. Die Zahl der Kühe ist im Vergleich zum Vorjahr um 212 Exemplare auf 7013 angestiegen. Die Milchleistung stieg ebenfalls – auf 8061 Kilogramm (plus 268), das Fett auf 338 Kilogramm (plus 10) und das Eiweiß auf 274 (plus 10). Der Vorsitzende Cord von Runnen leitete die Versammlung. Als Nachfolger von Reiner Jahn, der aus dem Vorstand ausschied, wurde Leenert Cornelius zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Für den turnusgemäß wechselnden Kassenprüfer wurde Dirk Decker neu gewählt. Zuvor waren der Vorstand sowie der Geschäftsführer einstimmig entlastet worden.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.