OVELGöNNE In Jugendarbeit liege Ovelgönne auf Platz vier der Wesermarsch-Kommunen, freute sich Kay Blankenstein von der Verwaltung. Dass Ovelgönne nicht noch weiter vorn liege, sei dem Geldmangel geschuldet: Für die Einrichtung von Jugendräumen dürfen keine Schulden aufgenommen werden.

Das umfangreiche Angebot der Vereine und Organisationen zum Ferienspaß habe großen Anteil am guten Abschneiden der Gemeinde, erklärte Blankenstein. Seine Kollegin Stefanie Reck trug vor, dass 306 Ferienpässe verkauft worden seien. 52 Veranstalter boten 54 Aktionen an. Dazu zählen Tagesausflüge und Exkursionen sowie Spiel- und Abenteuerangebote.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Fast alle Veranstaltungen waren gut besucht. Einige waren sogar stark überbucht. So berichtete Hergen Koopmann, dass es für die von der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UGO) angebotene Schatzsuche auf Harriersand 80 Bewerber gegeben habe. Die Veranstaltung war auf 20 Kinder beschränkt.

Kritik übten einige Organisatoren daran, dass sich Teilnehmer nicht oder nicht rechtzeitig abgemeldet haben. So blieben manchmal begehrte Plätze unbesetzt. Einig waren sich die Ferienspaß-Anbieter, dass die meisten Angebote im nächsten Jahr wieder ins Programm genommen werden.

Jan Lehmann / freigestellter Betriebsratsvorsitzender / Politikredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.