Berlin /Oldenburg Toller Erfolg für Ausbildungsbetriebe im Oldenburger Land. Unter den jetzt in Berlin ausgezeichneten 230 Bundesbesten in 221 Ausbildungsberufen waren auch fünf aus der Region. Alexander Schlegel, Fachkraft für Hafenlogistik (RPL Nordenham), Frithjof Splettstößer, Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Weser-Ems-Halle Oldenburg), Fluggerätemechaniker Chris Göricke (Atlas Air Service Ganderkesee), Fotomedienfachfrau Melanie Emke (Foto-Erhardt Vechta) und Industrie-Isolierer Miron Biruski (Bilfinger Oki Isoliertechnik Wilhelmshaven) erhielten Pokale und Urkunden für herausragende Leistungen.

Überreicht wurden die Preise vom Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, und vom Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Heiko Maas (SPD). Schweitzer sprach den „Super-Azubis 2015“ Anerkennung und Respekt aus. Sie hatten die höchsten Punktzahlen in ihren Abschlussprüfungen bei den Industrie- und Handelskammern (IHKs) erreicht.

Damit sind sie die besten Azubis Deutschlands in ihren Berufen – von mehr als 320 000 Prüfungsteilnehmern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir würdigen Ihren Erfolg auch, um andere anzuspornen. Ich denke dabei vor allem an die vielen jungen Flüchtlinge, die seit einigen Monaten mit großen Hoffnungen zu uns kommen“, sagte Schweitzer und sagte Unterstützung zu. „Mit unserem Aktionsprogramm ,Ankommen in Deutschland‘ stellen wir im nächsten Jahr rund 20 Millionen Euro bereit und erhöhen unsere personellen Kapazitäten.“

Bundesjustizminister Heiko Maas sprach von der „Eintrittskarte für eine aufregende Reise in ein Berufsleben mit vielen Möglichkeiten“, die die Absolventen nun in den Händen hielten.

Sabrina Wendt Redakteurin / Gesamtleitung Ostfriesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.