Oldenburg Die Handwerkskammer Oldenburg (HWK) kündigt für Donnerstag, 31. August, ihren „Tag der Ausbildung“ an. An dem Tag werden Schülern und Lehrern zahlreicher Schulen aus Oldenburg und Umgebung im Berufsbildungszentrum der Kammer Berufe vorgestellt. „Insgesamt werden rund 35 Berufe dargestellt“, kündigt Hajo Kreye, der stellvertretende Leiter des Berufsbildungszentrums, an. Die Schüler können vieles wie im Berufsalltag selbst ausprobieren – und so bei ihrer Berufsorientierung vorankommen.

Schulklassen können sich noch bei Marco Zarske unter Telefon 0441/23 22 53 oder per E-Mail an zarske@hwk-oldenburg.de anmelden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.