Oldenburg Das Instrumentarium im Marketing ist sehr breit gefächert. Auch kleine Filme zur Eigendarstellung gehören längst dazu – beim Internetauftritt von Unternehmen, und natürlich auch mobil. Eine Auswahl von Werbefilmen (PR-Spots) sahen sich Mitglieder und Gäste des Marketingclubs Weser-Ems (Oldenburg) jetzt bei dessen Jahresauftaktveranstaltung im Oldenburger Kino „Casablanca“ an.

Konkret ging es erstmalig um deutschsprachige Werbefilme – die beim Wettbewerb „Die Klappe“ eingereicht und prämiert worden waren. „Die Klappe“ wird seit 1980 vom Kommunikationsverband ausgeschrieben. Dies ist der wichtigste Wettbewerb für solche Werbefilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besonders interessant aus regionaler Sicht: „Gold“ bekam bei dem Wettbewerb der Film für die Touristikkette Upstalsboom aus Emden (Geschäftsführer: Bodo Janssen). Der Jahresauftakt wurde erneut von der NWZ gesponsert. „Marketingclub und NWZ, das passt zusammen“, meinte Geschäftskunden-Leiter Bodo Bauer.

Club-Präsident Helmut Loerts-Sabin kündigte für das neue Jahr u.a. ein weiteres „Marketing-Forum“ mit dem Arbeitgeberverband Oldenburg (AGV) an. Thema soll sein: Künstliche Intelligenz. „Wie wirkt die sich auf das Marketing aus? Das wollen wir herausarbeiten“, erläuterte Loerts-Sabin beim Jahresauftakt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Forum findet am 12. März in der Oldenburger Kulturetage statt.


     www.marketingclub-weser-ems.de 
Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.