Oldenburg /Leer /Aurich Bewegung in der regionalen Branche der Büro-Ausrüster: Die auch im Oldenburger Land aktiven Unternehmen Bents (Aurich/Riepe) und Wema Raum-Konzepte (Leer) haben eine strategische Partnerschaft beschlossen, wie sie mitteilten.

„Wir möchten mit unserer neuen Strategie dem Wachstum in den Bereichen intelligente Papier- und Dokumentenverarbeitung, IT-Services und Bürobedarf Rechnung tragen“, erläuterte Wilfried Bents, Geschäftsführer der Bents-Gruppe.

Im Prinzip geht es darum: Die beiden Beteiligten spezialisieren sich auf ihre jeweilige besondere Stärke, wie Marco Bents im Gespräch erläuterte. Wema Raum-Konzepte übernimmt in der Partnerschaft den Bereich der Büro- und Objekteinrichtungen und Bents (gemäß dem Geschäftsschwerpunkt) die Rolle des Digitalisierungsspezialisten.

Betont wird: „Für die Endkunden von Bents Büro „ändert sich nicht viel, da die Mitarbeiter und Lieferanten aus dem Bereich der Büro- und Objekteinrichtungen zu Wema Raum-Konzepte wechseln werden.“ Die bisherige Betreuung werde gewährleistet.

Dieser regional durchaus noch ungewöhnliche Partnerschaftsansatz (ohne Kapitalbeteiligung) wird auch vor dem Hintergrund starker Veränderungen in den Märkten rund um Büro-Möbel und -Technologien vollzogen. Laut Christian Hoch, Geschäftsführer bei Wema Raum-Konzepte, „ist die Zeit der reinen Distribution von Kastenmöbeln und Stühlen nahezu vorbei“ – auch wenn dies im Tagesgeschäft ein wichtiger Bestandteil bleibe. Vielmehr veränderten sich die Arbeitswelten. Die Arbeitsplätze und Arbeitsräume würden flexibler. Der Kunde erwarte heutzutage ein Gesamtkonzept inklusive Innenarchitektur, Umzugs- und Veränderungsmanagement. Auch wichtig: Arbeitsweisen ändern sich durch Digitalisierung. Hier sehen sich die Partner als Vorreiter. Im Oktober 2018 will man am neuen Standort in Oldenburg ein Testlabor zu Digitalisierungsstrategien und dem „Digital Workplace“ präsentieren. Am 13. September gibt es eine erste gemeinsame Hausmesse in Aurich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Firmen Bents Büro und Bents Informationssysteme beschäftigen an den Standorten Aurich, Riepe, Oldenburg und Osnabrück 130 Mitarbeiter und sind so nach eigenen Angaben der größte Bürohändler im Nordwesten. Spezialität sind Digitalisierungsdienstleistungen.

Wema Raum-Konzepte agiert an den Standorten Leer, Oldenburg (ab Herbst 2018), Lüneburg und Hamburg und hat 30 Mitarbeiter. Hier stehen Büromöbel und Arbeitswelten im Mittelpunkt, bis hin zu Bodenbelägen, Wandarbeiten, Akustik- und Lichtgestaltung.

Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.