Oldenburg Die Marketing-Kommunikation ist permanent im Wandel. Bewegtbilder, Podcasts und ähnliche Formate seien aktuell hoch im Trend. Das stellte Helmut Loerts-Sabin, Präsident des Marketingclubs Weser-Ems, zum Auftakt des Jahresprogramms 2020 im Oldenburger Kino Casablanca fest. Ihre Botschaften könnten Zielgruppen über die verschiedensten Kanäle schnell und direkt erreichen.

Auch das Thema der Arbeitgebermarke sei immer noch aktuell. Nur wer sich hier entsprechend positioniert und konsequent weiterentwickele, werde Erfolg haben. Loerts-Sabin konstatierte: „Die Zeit ist und bleibt schnelllebig.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Jahresauftaktveranstaltung kamen rund 100 Gäste – meist Chefs und Marketingfachleute aus Unternehmen der Region. Schon fast Kult dabei: eine moderne Currywurst-Variante. Man schaute die besten Werbefilme 2019.

Loerts-Sabin ließ bei seiner Begrüßung noch einmal das „erfolgreiche Clubjahr 2019“ Revue passieren, „mit vielen tollen Veranstaltungen“, wie Club-Geschäftsführer Eric Romba berichtete. Man hob besonders das Nationale Junioren Camp des Deutschen Marketingverbandes hervor. Es sei erfolgreich von den Junioren („JuMPS“) des Marketing-Clubs Weser-Ems durchgeführt worden.

Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.