+++ Eilmeldung +++

Weiterer Corona-Impfstoff in der Eu
EMA gibt grünes Licht für Johnson & Johnson

Oldenburg Riesenjubel um „Lady Gaga“ in Oldenburg: Die Schwarzbunte aus dem Stall von Henrik Wille und Friedrich Köster aus Essen/Oldenburg (Kreis Cloppenburg) wurde am Freitag beim Konvent der Rinderzuchtorganisation Masterrind in der kleinen EWE-Arena zur schönsten Kuh der Region, zum „Grand Champion“, gekürt.

„Ich bin überwältigt“, sagte Besitzer Wille inmitten einer Jubeltraube aus Familienmitgliedern, Freunden und Helfern. „Das erste Mal in 14 Jahren ganz oben.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zuvor hatten die insgesamt rund 3500 Besucher des zweitägigen Konvents von Masterrind (Verden) einen hochklassigen Wettbewerb gesehen. „Wir haben heute wirklich eine Wahnsinnsqualität an Kühen erlebt“, lobte Preisrichterin Andrea Uhrig aus dem hessischen Sulzbach.

Rund 180 Tiere wurden präsentiert. Im Finale setzte sich schließlich „Lady Gaga“ gegen „Elaniss 61“ (Wilhelm Hormann/Wilcor Holsteins) aus Warmsen (Landkreis Nienburg) und „Extase“ (Friedrich Schilling) aus Wagenfeld (Kreis Diepholz) durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.