SCHWARZENBERG Bei Thomas Cook und Neckermann-Reisen bleiben die Preise im Winter 2012/13 annähernd stabil. Verstärkte Frühbucherrabatte machen’s möglich. Nah- und Mittelstreckenziele steigen im Preis um durchschnittlich zwei Prozent. Auf der Fernstrecke verteuern sich Thailand (acht Prozent) und die Malediven (vier Prozent). Mit insgesamt 26 Katalogen sowie vier Kooperationskatalogen mit Tour Vital für die Generation der „Best Ager“ gehen die Reiseveranstalter aus Oberursel in die kommende Saison. Das erläuterte Peter Fankhauser, Vorstandsvorsitzender der Thomas Cook AG, am Montag bei der Vorstellung der Winterprogramme in Schwarzenberg/Vorarlberg.

Außerdem sind durch ein neues Reservierungssystem zunächst in Spanien und Portugal zusätzlich über 1000 Hotels in Reisebüros oder im Internet buchbar, die nicht in den Katalogen zu finden sind. Dieses Angebot soll für weitere Reiseziele ausgebaut werden. „Neue Techniken plus alte Stärken, das ist der Veranstalter von morgen“, betonte

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir hatten noch nie so viele Fernreisegäste wie in diesem Jahr“, sagte Fankhauser. „Auf dieser Basis bauen wir für den Winter auf.“ Das Hotelangebot auf der Fernstrecke werde um 80 Prozent erweitert.

Die Buchungen im deutschen Markt lägen für den Sommer mit plus zwei Prozent über dem Vorjahr. Wichtigste Reiseziele in der Sommersaison seien am Mittelmeer Spanien und die Türkei. Griechenland liege auf Platz fünf mit steigender Tendenz. Zweistellige Zuwachsraten gebe es auf der Fernstrecke und im Luxusbereich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.