Hannover Die Lockerungen für den Tourismus in Niedersachsen sind gerade noch rechtzeitig für die Sommersaison gekommen. Es gebe „eine gute Buchungslage“, der Ausblick stimme optimistisch, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Insbesondere naturnahe Ziele und Angebote für Radfahrer und Wanderer seien gefragter als sonst. Lieblingsziele wie die Nordseeküste und die Ostfriesischen Inseln seien ohnehin auch vor der Corona-Krise schon gut gebucht gewesen.

„Der Sommerurlaub wird sicherlich in diesem Jahr anders aussehen, als wir es bisher erlebt haben“, sagte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU). Trotz der aufgehobenen Reisewarnungen für bestimmte Ziele im Ausland entschieden sich dennoch viele Gäste für einen Urlaub in Niedersachsen. Wenn die Urlauber sich dabei ebenso wie Hoteliers und Gastronomen an die Abstände und Hygienemaßnahmen hielten, sei er „sehr zuversichtlich, dass es möglich sein wird, einen schönen und erholsamen Urlaub zu verbringen“.

Ab in den Urlaub – Es kann wieder losgehen

Von diesem Montag an können Urlauber aus Deutschland wieder zu beliebten Zielen in Europa aufbrechen. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes als Folge der Corona-Pandemie wird heute voraussichtlich für 27 europäische Staaten aufgehoben. Zugleich lassen die meisten Länder in Europa wieder Touristen einreisen.

Spanien als Urlaubsland Nummer eins der Bundesbürger ist zwar erst ab dem 21. Juni dabei. Doch bis zu 10 900 Menschen sollen für einen Test von Montag an nach Mallorca und auf die anderen Balearen-Inseln fliegen dürfen.

Für mehr als 160 Staaten soll die Reisewarnung heute hingegen zunächst bis zum 31. August verlängert werden. Bundesaußenminister Heiko Maas hatte aber klargemacht, dass es auch da noch Ausnahmen geben könnte – zum Beispiele für b eliebte Urlaubsländer wie die Türkei.


Alles Wichtige zum Urlaub in der Küstenregion unter   www.nwzonline.de/nordsee-urlaub 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.