Oldenburg Mal humorvoll, mal emotional, mal zum Nachdenken anregend – die Kreativität der Werbefilmer scheint keine Grenzen zu kennen. Davon konnten sich auch die rund 120 Gäste überzeugen, die der Marketing-Club Weser-Ems um Präsident Helmut Loerts-Sabin und Geschäftsführer Eric Romba am Montagabend im Oldenburger Programmkino „Casablanca“ begrüßen konnte.

Unterstützt von der NWZ  zeigte der Marketing-Club in seiner Jahresauftaktveranstaltung die „Cannes-Rolle 2013“, die besten Werbefilme des vergangenen Jahres, die mit den Goldenen, Silbernen und Bronzenen Löwen ausgezeichnet wurden. Daneben blieb den Werbetreibenden aus dem Nordwesten noch reichlich Zeit zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Rande der Veranstaltung wies Loerts-Sabin auch auf das Programm des Marketing-Clubs in der ersten Jahreshälfte hin. Unter anderem stehen am 5. Februar ein Besuch des „Zentrums Zukunft“ in Emstek (nur für Mitglieder) sowie am 10. Februar ein Vortrag von Bodo Janssen (Upstalsboom) zum Thema „Corporate Happiness“ auf dem Programm.


  Weiterführende Infos:   www.marketingclub-weser-ems.de 
Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.