Frankfurt /Oldenburg /Garrel Toller Erfolg für das Handwerk aus dem Oldenburger Land: Beim Praktischen Leistungswettbewerb konnten auf Bundesebene gleich sechs junge Handwerker aus dem Bezirk der Handwerkskammer (HWK) Oldenburg Podestplätze belegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über die Auszeichnung als Bundessieger im Ausbildungsberuf Metallbauer in der Fachrichtung Nutzfahrzeugbau konnte sich Gerhard Rempe aus Beverbruch (Gemeinde Garrel) freuen. Sein Ausbildungsbetrieb ist Schütte Fahrzeugbau aus Wardenburg. Insgesamt ehrte der Zentralverband des Deutschen Handwerks die Sieger in 108 Ausbildungsberufen.

Zweite Bundessieger wurden Goldschmiedin Lena Ahrenholtz aus Westerstede (Kunke GmbH, Wiefelstede), Bürokauffrau Lena Engelmann aus Cloppenburg (August Bruns Landmaschinen, Cloppenburg) und Systemelektroniker Christoph Stahmer aus Oldenburg (Kurt Jähnig, Oldenburg). Dritte Plätze erreichen die Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Bäckerei Merle Wetzlaff aus Bockhorn (Müller & Egerer, Rastede) und Klempner Arthur Baier aus dem Saterland (Bauklempnerei Clemens Neumeister, Garrel). HWK-Präsident Manfred Kurmann lobte alle Ausgezeichneten: „Neben der Arbeit haben sie sich dem Wettbewerb gestellt und bewiesen, was alles mit Leidenschaft zu erreichen ist.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.