Landwirte erhalten bis zu 500 000 Euro

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Berlin Bund und Länder haben sich im Grundsatz darüber verständigt, wie die angekündigten 340 Millionen Euro Dürrehilfen an die Bauern verteilt werden sollen. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus Regierungskreisen erfuhr, sollen nur Unternehmen mit maximal 250 Beschäftigten und höchstens 50 Millionen Euro Jahresumsatz profitieren. Zudem muss ihre Existenz gefährdet sein. Der Zuschuss soll bis zu 50 Prozent des Schadens abdecken, wird aber bei 500 000 Euro gedeckelt. Für Schäden unter 2500 Euro gibt es keinen Zuschuss.

Das könnte Sie auch interessieren