Der weltgrößte Windpark

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Barrow Rund 20 000 Fußballfelder – diese Fläche umfasst der nach Betreiberangaben größte Windpark der Welt. Am Donnerstag wurde die Erweiterung des Walney-Windparks vor der Küste Nordwestenglands eröffnet. Das teilte das dänische Energieunternehmen Ørsted mit. Insgesamt erzeugen dort fast 200 Turbinen Strom durch Windkraft. Allein die neuen 87 Turbinen, die etwa zur Hälfte von Siemens stammen, produzierten Energie für 600 000 Haushalte, hieß es bei Ørsted. Man sehe sich als Weltmarktführer für Offshore-Wind, so Staatssekretärin Claire Perry.

Das könnte Sie auch interessieren