Börse aktuell

"Praktisch lahmgelegt"
Kaum noch Passagiere an Berliner Flughäfen

Kaum noch Passagiere an Berliner Flughäfen

Kaum jemand fliegt noch in Corona-Zeiten. Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel verzeichnen nur noch fünf Prozent des sonst üblichen Passagieraufkommens.

Stau durch Kontrollen
Wirtschaftsverbände fordern offene Grenzen für Warenverkehr

Wirtschaftsverbände fordern offene Grenzen für Warenverkehr

Die Grenzschließungen in der Corona-Krise führen zu Staus und bedrohen aus Sicht der Wirtschaft die Lieferketten. Viele Verbände kritisieren die Grenzkontrollen in der EU.

Policen erweitert
Versicherer kommen Kunden in der Krise entgegen

Versicherer kommen Kunden in der Krise entgegen

Gegen eine Pandemie sind nur sehr wenige Unternehmen versichert. Privatbürger haben zwar ihre Krankenversicherung, aber keinen Schutz gegen Einkommensverluste. In dieser Lage wollen führende Unternehmen der Branche großzügig sein.

Bremen

Verkehr
Einspurig und Grünstreifen in der Mitte

Einspurig und Grünstreifen in der Mitte

Bremen  - Rund sieben Millionen Euro kostet die Umgestaltung. Die Kanalarbeiten haben bereits begonnen.

Kein Absatz in der Gastronomie
Deutschlands Brauer leiden unter Corona-Krise

Deutschlands Brauer leiden unter Corona-Krise

Die deutschen Brauer können über die unzähligen Bier-Witze in Bezug auf Corona nur schwer lachen. Die Branche ist vom Wirtschaftsstillstand extrem getroffen. Vor allem eine Gruppe leidet.

Wieder mehr Güterzüge
Zurück zu alter Stärke? Warenverkehr aus China legt zu

Zurück zu alter Stärke? Warenverkehr aus China legt zu

In China nimmt die Produktion allmählich wieder Fahrt auf. Das wirkt sich auch auf den Güterverkehr aus der Region aus. Während die Bahn sich den Transportmengen von vor der Krise annähert, stehen andere Verkehrsträger vor weit größeren Aufgaben.

Geschlossene Autohäuser
Autohandel: Corona bremst Rabattschlacht

Autohandel: Corona bremst Rabattschlacht

Der Preiskampf unter Autohändlern pausiert durch die Corona-Krise. Einige Hersteller setzen auf andere Maßnahmen, um den Absatz aufrecht zu erhalten.

Läden geschlossen
Spielzeugbranche trotz Ostergeschäft in der Krise

Spielzeugbranche trotz Ostergeschäft in der Krise

Ostern steht vor der Tür - und die Spielzeugläden sind zu. Die Branche erwartet deshalb Einbußen. Leer wird aber wohl kein Osternest bleiben.

Berlin/München/Wolfsburg

Corona-Krise
Vollbremsung am deutschen Automarkt

Vollbremsung am deutschen Automarkt

Berlin/München/Wolfsburg  - Auch die Produktion ging deutlich zurück. BMW-Vorstandschef Zipse warnt.

Corona-Krise sorgt für Puzzle-Boom

Corona-Krise sorgt für Puzzle-Boom

In der Corona-Krise sind die Menschen angehalten, möglichst daheim zu bleiben – und das führt offenbar zu einer ...

Brake

Braker Unternehmer Gunnar Barghorn
Er geht mit vielen frischen Ideen durch die Corona-Ära

Er geht mit vielen frischen Ideen durch die Corona-Ära

Brake  - Viele Handwerksbetriebe sind von der Krise nicht so schwer betroffen wie andere. Und doch sprudeln die Ideen – und manche bleiben sicherlich auf Dauer. Was könnte das sein?

Landkreis Leer

Unter Besonderen Sicherheitsauflagen
Emsfähre Ditzum-Petkum startet ab Samstag

Emsfähre Ditzum-Petkum startet ab  Samstag

Landkreis Leer  - Maximal 25 Passagiere dürfen pro Fahrt an Board gehen. Die Emsfähre Ditzum-Petkum fährt nach dem regulärem Sommerfahrplan.

Gegen Pleitewelle
Corona: Bundesregierung plant weiteres riesiges Programm

Corona: Bundesregierung plant weiteres riesiges Programm

Die Lage in der Corona-Krise wird für viele Firmen von Tag zu Tag bedrohlicher. Die Regierung will nun bei Hilfen nachlegen, es geht vor allem um den Mittelstand. Die EU gibt grünes Licht.