Börse aktuell

Krummhörn

Messungen in Krummhörn und Emden
Gasförderer prüfen Luft auf Schadstoffe bei Bohrplätzen

Gasförderer prüfen Luft auf  Schadstoffe bei Bohrplätzen

Krummhörn  - Treten in der Nähe von Erdgasförderstellen in der Krummhörn Schadstoffe aus? Um das herauszufinden, hat Exxon Mobil Messstationen in Uttum angebracht. Weitere Messstellen gibt es am Uphuser Meer und Westoverledingen.

Lieber verbrennen?
Hohe Brexit-Zölle belasten Warenhandel mit EU

Hohe Brexit-Zölle belasten Warenhandel mit EU

Grenzenloses Online-Shopping - das war einmal. Der Brexit könnte auch die Kaufgewohnheiten verändern. Ein Verband rechnet mit drastischen Lösungen.

Bremen

Corona-Virus
Bremen verschickt FFP2-Masken an alle 15- bis 59-Jährigen

Bremen verschickt FFP2-Masken an alle 15- bis 59-Jährigen

Bremen  - Anfang Februar geht es los: Bremerinnnen und Bremer im Alter von 15 bis 59 Jahren erhalten kostenlos Masken. Die Details im Überblick.

Unsicherheiten bleiben
VW freut sich über Milliardengewinn trotz Corona

VW freut sich über Milliardengewinn trotz Corona

Die Corona-Folgen schmälern auch bei Volkswagen das Ergebnis erheblich. Faktoren wie die "Dieselgate"-Kosten außen vor gelassen, soll nach 2020 dennoch ein Milliardengewinn übrig sein. Der ist aber nur etwa halb so groß wie 2019 - und es gibt weitere Unsicherheiten.

Umfrage
Unbeschwerter Urlaub wohl nicht zu Ostern wieder möglich

Unbeschwerter Urlaub wohl nicht zu Ostern wieder möglich

Die Menschen warten sehnsüchtig auf das Ende der Corona-Pandemie, müssen sich aber weiterhin in Geld üben. Unbeschwertes Reisen ins Ausland ist noch nicht zu Ostern in Sicht.

Eigenheim-Zuschuss
Fast 310.000 Familien haben bereits Baukindergeld bekommen

Fast 310.000 Familien haben bereits Baukindergeld bekommen

Der Staat hat schon Hunderttausenden Familien beim Bau oder Kauf der eigenen Immobilie unter die Arme gegriffen. Der Förderzeitraum für das Baukindergeld wurde noch einmal verlängert. Unumstritten ist die milliardenschwere Leistung allerdings nicht.

Corona-Krise
Tausende Pubs und Restaurants in Großbritannien pleite

Tausende Pubs und Restaurants in Großbritannien pleite

Fast 6000 Pubs und Restaurants in Großbritannien haben bereits dichtgemacht. In den kommenden Wochen wird es wohl noch deutlich mehr werden.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zur „Grünen Woche“ in der Pandemie
Wie schade!

Wie schade!

Oldenburg  - Dis diesjährige Grüne Woche sollte vom Veranstaltungsformat her die Ausnahme bleiben. Das findet NWZ-Wirtschaftsredaktionsleiter Rüdiger zu Klampen. Warum?

Papenburg

Demo bei Meyer Werft in Papenburg
Mitarbeiter wollen „nicht ausgetauscht werden“

Mitarbeiter wollen „nicht ausgetauscht werden“

Papenburg  - „Ich will nicht ausgetauscht werden“: Viele Mitarbeiter der Meyer Werft mit Tarifvertrag befürchten, sie könnten in der Krise durch billigere Werkvertragskräfte ersetzt werden. Nun machten sie ihren Sorgen Luft.

Leer

Wissenszentrum vom Land gefördert
Digitalisierung in Ostfriesland vorantreiben

Digitalisierung in Ostfriesland vorantreiben

Leer  - Der sogenannte Digital Hub Ostfriesland soll Wissen für Digitalisierung in der Region bündeln. Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Verbände und Behörden könnten davon bald profitieren.

Ausbau hochfahren
Zu wenige Offshore-Anlagen? Die Windbranche macht Druck

Zu wenige Offshore-Anlagen? Die Windbranche macht Druck

Bis 2030 will Deutschland mindestens 65 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Energien beziehen. Die Windkraft spielt dabei eine entscheidende Rolle, auch die Stromgewinnung auf See. Hier sieht die Branche noch einige Baustellen.

Entscheidung in Erfurt
Gleiche Bezahlung: Bundesrichter stärken Frauen den Rücken

Gleiche Bezahlung: Bundesrichter stärken Frauen den Rücken

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Das Prinzip soll dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt zufolge auch für Bundesrichter gelten.

Und Strafen bei Verstoß
Gewerkschaften wollen Homeoffice-Kontrollen

Gewerkschaften wollen Homeoffice-Kontrollen

Wenn keine zwingenden Gründe dagegensprechen, müssen Arbeitgeber das Arbeiten von zuhause ermöglichen. So sieht es eine Verordnung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vor. Gewerkschaften fordern nun Strafen bei Nicht-Einhaltung. Und es gibt weitere Probleme.