Nordwestbahn-Reisende Brauchen Geduld
Züge zwischen Wilhelmshaven, Sande und Esens fallen aus

Am Dienstagmorgen stehen die Züge: Ein Ersatzverkehr mit Bussen sei für fast alle Verbindungen nur zwischen Sande und Esens organisiert. Betroffen ist die Linie RB 59.

Bild: Archiv
SymbolbildBild: Archiv
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Wilhelmshaven /Sande /Esens Fahrgäste der Nordwestbahn müssen am Dienstagmorgen eventuell früher aufstehen. Wie das Unternehmen am Montagabend mitteilte, fallen aus betrieblichen Gründen zwischen 6 und 13 Uhr alle Verbindungen auf der Linie RB 59 zwischen Wilhelmshaven, Sande und Esens aus.

Ein Ersatzverkehr mit Bussen (BNV) sei für fast alle Verbindungen nur zwischen Sande und Esens organisiert. Reisende aus und nach Wilhelmshaven sollen laut Mitteilung der NWB die Verbindungen RE 18 und RE 19 nutzen.

Betroffen sind folgende Verbindungen:

RB 59 ab Sande nach Esens

06:16 Uhr ab Sande NWB 82500

07:16 Uhr ab Sande NWB 82502

08:16 Uhr ab Sande NWB 82504

09:16 Uhr ab Sande NWB 82506

10:16 Uhr ab Sande NWB 82508

11:16 Uhr ab Sande NWB 82510 - Hinweis: Kein BNV

12:16 Uhr ab Sande NWB 82512

RB 59 ab Esens nach Sande

06:02 Uhr ab Esens NWB 82501

07:02 Uhr ab Esens NWB 82503

08:02 Uhr ab Esens NWB 82505

09:02 Uhr ab Esens NWB 82507

10:02 Uhr ab Esens NWB 82509

11:02 Uhr ab Esens NWB 82511

12:02 Uhr ab Esens NWB 82513 - Hinweis: Kein BNV

Das könnte Sie auch interessieren