Wilhelmshaven Zu mehreren Verkehrsunfällen wurde die Polizei Wilhelmshaven am Donnerstag gerufen. Um kurz nach 10 Uhr am 17. Oktober meldete ein örtlicher Abschleppdienst, dass es im Kolumbusring zu einem Verkehrsunfall gekommen sei.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass eine 62-jährige Frau frontal gegen einen Baum geprallt ist. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie selbst gab an, dass ihr während der Fahrt schwarz vor Augen wurde und sie sich an nichts erinnern könne. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Ein weiterer Unfall ereignete sich um 11.40 Uhr auf der Hooksieler Straße (L 807). Ein 19-Jähriger befuhr die Straße mit seinem LKW in Richtung Sengwarden. Beim Abbiegen in die Uttenser Landstraße übersah der 19-Jährige ein Auto, das in Gegenrichtung unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde die 79-jährige Fahrerin des PKW leicht verletzt.

Zu einem Auffahrunfall kam es gegen 12:50 auf der Güterstraße. Ein 21-Jähriger und seine 19-jährige Beifahrerin befuhren die Straße in Richtung Osten. Als sie verkehrsbedingt bremsen mussten, fuhr ein 18-Jähriger Toyota-Fahrer auf das haltende Fahrzeug auf. Durch den Zusammenstoß wurden alle drei Beteiligten leicht verletzt.

Ein Schäferhund war verwickelt in einen Verkehrsunfall, der sich am frühen Freitagmorgen auf dem Friesendamm ereignete. Gegen 6.40 Uhr befuhr ein 44-Jähriger die Straße in südliche Richtung. Auf der Höhe zur Einmündung „Zum Ölhafen“ stieß er mit dem von links kommenden Tier zusammen, das zuvor plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen kam. Nach dem Zusammenstoß rannte der Hund in die umliegenden Felder davon.

Infolge des Unfalls wurde das Auto im rechten Frontbereich beschädigt, der Stoßfänger vorne rechts eingedrückt. Zeugen, insbesondere der Halter der Hundes, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.