Wilhelmshaven/zy Die Spar & Bau Wohnungsbaugenossenschaft beginnt an diesem Montag mit der Einrichtung der Baustelle zur Errichtung von sieben Mehrfamilienhäusern zwischen Mozart- und Kieler Straße. Die Gründungsarbeiten für das 21 Millionen Euro teure Projekt „Wohnen im Parkgarten“ wurden bereits im Frühsommer abgeschlossen. Der Baubeginn der ersten beiden Wohnblöcke an der Paul-Hug-Straße ist für Oktober bzw. November 2009 vorgesehen. Die ARGE Rech/Kampen/Geithner baut das Objekt schlüsselfertig.

Bis Ende 2011 entstehen auf dem Gelände des ehemaligen City-Bades sieben fünfgeschossige Wohnblöcke und vier Tiefgaragen. Die ersten vier Wohnblöcke sollen Ende kommenden Jahres bezugsfertig sein, die übrigen im Jahr darauf. Geplant ist auch eine Seniorenwohnanlage. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt fertiggestellt.

Wie die beiden Spar & Bau-Vorstände, Peter Hohmann und Dieter Wohler, erklärten, sollen die bislang bekannten 688 Interessenten in den nächsten Tagen angesprochen werden.

In den Mehrfamilienhäusern, die nach den neuesten energetischen Richtlinien gebaut werden, will Spar & Bau insgesamt 99 Wohnungen unterschiedliche Größe anbieten. Die Wohnungsgrößen reichen von der 1-Zimmerwohnung bis zur 4-Zimmerwohnung. Darüber hinaus gibt es elf Penthousewohnungen verschiedenen Typs. Die 3-Zimmerwohnungen, sie machen knapp die Hälfte aus, haben knapp 100 Quadratmeter Wohnfläche, die Penthouse-Wohnungen zwischen 140 und 189.

Im Zuge des ersten Bauabschnittes wird auch das Cafe in der mittleren Achse des Areals angelegt. Mit Rücksicht auf die Grundwasserverhältnisse hat sich die Spar & Bau entschieden, den Komplex anzuheben. Trotzdem werde es notwendig sein, Grundwasser abzusaugen. Es wird über Stahlrohre in den Nordhafen abgepumpt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.