Wilhelmshaven Insgesamt sechs Auto-Einbrüche wurden der Polizei am Montag gemeldet. Im ersten Fall wurde bei einem Kombi die Seitenscheibe eingeschlagen. Das Fahrzeug parkte zwischen 10.10 und 10.30 Uhr beim Bootshaus am Stadtpark. Aus dem Pkw wurde eine Geldtasche entwendet.

Zwischen 10.15 bis 11.15 Uhr wurde die Beifahrerscheibe eines Transporters, der an der Friedrich-Paffrath-Straße parkte, eingeschlagen. Es wurde ein Navigationsgerät entwendet.

Aus einem Opel an der Gerhart-Hauptmann-Straße wurde zwischen 11.15 und 12.15 Uhr eine Handtasche gestohlen. An der Friedenstraße wurde zwischen 14.15 und 17 Uhr ein Dreieckfenster eines Renault Clio eingeschlagen und daraus eine Handtasche gestohlen.

An einem weiteren Wagen, der zwischen 12.15 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofs Aldenburg stand, wurde die Beifahrerscheibe eingeschlagen. Hier wurde eine Handtasche aus dem Auto entwendet. Aus einem Peugeot, der gegenüber dem Rehazentrum an der Bremer Straße abgestellt war, erbeuteten die Täter zwischen 18.45 und 19.30 Uhr eine Spiegelreflexkamera.

Zeugen, die Hinweise zu den Vorfällen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 04421/9420 in Verbindung zu setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.