Wildeshausen /Vechta Raus aus dem Seminarraum – rauf aufs Wasser: Gespräche und Austausch mit anderen Paaren verbunden mit dem sportlichen Erlebnis einer Kanutour – das bietet die Ehevorbereitung sportiv. Für diesen Tageskurs des Bischöflich Münsterschen Offizialats am Samstag, 24. August, sind noch Plätze frei.

Eine Beziehung und eine Kanutour haben vieles gemeinsam, weiß Kursusleiterin Sabine Orth. Mal gibt es ruhiges Fahrwasser, mal stürmische Zeiten. Da müssen Entscheidungen getroffen werden: Wo soll es hingehen, wie arbeiten wir als Team zusammen?

Start ist im Waltberthaus der Pfarrei St. Peter in Wildeshausen. Von dort geht es zur Hunte, dann mit dem Kanu bis zur Ölmühle Dötlingen. Vorbereitet und begleitet wird die Kanutour durch ein erfahrenes Team. Unterwegs gibt es ein Picknick. Der Kurs beginnt um 9 Uhr und endet um 18 Uhr. Anmeldung beim Bischöflich Münsterschen Offizialat unter Telefon  0 44 41/87 22 10 oder E-Mail eheundfamilie@bmo-vechta.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.