Wildeshausen /Landkreis Trotz allgemeiner Rückgänge bei den Unternehmensgründungen verzeichnet die Existenzgründungs-Agentur für Frauen (EFA) mit über 300 Einzelberatungen im Jahr 2019 eine ungebrochen hohe Nachfrage nach Gründungsberatung durch Frauen. Immer mehr Frauen machten sich selbstständig, erklärt Claudia Becker, Projektleiterin der EFA. Die Agentur berät gründungsinteressierte Frauen kostenfrei an den Standorten Wildeshausen, Oldenburg und Delmenhorst zu allen Fragen der Existenzgründung. Die größte Nachfrage gab es im vergangenen Jahr mit über 50 Prozent aller Beratungen in Oldenburg, bilanziert Becker. Frauen holten im Gründungsgeschehen auf, heißt es. Auf ihrer Internet-Seite veröffentlicht die Agentur künftig Porträts von Gründerinnen aus der Region. Den Auftakt macht Kathrin Wellmann, die sich 2015 mit einer Hofbuchhandlung in Westerholt (Gemeinde Wardenburg) erfolgreich selbstständig gemacht hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.