Wildeshausen /Goldenstedt Es ist ein beeindruckendes Naturschauspiel, wenn im Herbst Tausende von Kranichen auf dem Weg in ihr Winterquartier Rast im Goldenstedter Moor machen. Zur zweiten Führung unter der Leitung von Gästeführer Jakob Rauschenberger können sich Interessierte am Donnerstag, 1. November, selbst ein Bild von der Winterwanderung der „Vögel des Glücks“ machen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Naturschutz- und Informationszentrum Goldenstedter Moor (NIZ). Die circa fünf Kilometer lange Wanderung dauert zwei bis drei Stunden und kostet fünf Euro pro Person. Die Teilnehmer sollten dunkle Kleidung und festes Schuhwerk tragen.

Anmeldungen nimmt der Verkehrsverein bis 30. Oktober unter Telefon   04431/6564 entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.