+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Corona-Fall in Staatskanzlei Hannover
Ministerpräsident Weil muss in Quarantäne

Wildeshausen Die Kompanieversammlungen der Wildeshauser Schützengilde fallen in diesem Jahr coronabedingt aus. „Wir wissen zwar nicht, wie sich die Beschränkungen im Dezember gestalten werden, angesichts der aktuellen Fallzahlen sehen wir eine Durchführung jedoch als unmöglich an“, sagt Pressesprecher Christian Harting. „Unser großer Dank geht dennoch an die Gaststätten und Lokale, die uns üblicherweise bei der Durchführung unterstützt hätten. Wir wissen eure Gastfreundschaft stets sehr zu schätzen und hoffen, dass bald wieder Normalität einkehren wird.“ Sollte das Gildefest 2021 durchgeführt werden, so bleiben die Wahlmänner, die auf den Kompanieversammlungen 2019 gewählt wurden, im Amt. Ratskompanie: Jürgen Kurfürst und Ingo Schirmer; Cornauer Tor: Reynaldo Heil und Andreas Grüter; Westertor: Jörg Weißmann und Stephan Förg; Huntetor: Hartmut Spillner und Mario Völsgen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.