Wildeshausen Eine Silvesterparty mitten im Sommer? Gastronom Thorsten Bruns und die Wildeshauser Szenekneipe „Brasserie“ samt Team machen es möglich. Die außergewöhnliche Silvesterparty steigt am Samstag, 5. August, in der Wildeshauser Widukindhalle, Feldstraße 10, ab 21 Uhr.

„Es ist mein Steckenpferd, Veranstaltungen zu kreieren, die bislang niemand kennt“, sagt Bruns, der einst mit der „Fun Factory“ Wildeshauser Disco-Geschichte geschrieben hat. Das Format der Sommer-Silvesterparty habe er schon in einer Diskothek in Hagen (Westfalen) durchgeführt – mit großem Erfolg. „Warum sollte das also nicht auch in der Widukindhalle funktionieren?“ Ein Höhenfeuerwerk zu Mitternacht sei aufgrund der Nähe zum Krankenhaus Johanneum zwar nicht genehmigt worden. Dafür werde es in der Halle um Punkt 24 Uhr einen „Mega-Konfetti-Regen“ geben. Dafür haben Bruns und Stefan Thuns, Leiter der „Brasserie“, eigens eine Firma aus Münster engagiert. In der Halle werde die Firma Hubert Light & Sound aus Großenkneten für eine brillante Licht- und Lasershow sorgen.

Als Top-Act wird die Band „Super Nova“ mit Sängerin Maja auftreten. Sie waren schon häufig bei der Wildeshauser Kneipennacht zu Gast. Nach knapp zweijähriger Pause sei die Gruppe aus Emden wieder unterwegs, verriet Thuns. „Die sind super gut drauf!“ Zudem legen die DJs Tarri und Martin Siemer auf. In der Widukindhalle wollen die Macher vier Theken aufstellen; Cocktail-, Bier- und Eiswagen stehen zusätzlich unter freiem Himmel.   Karten gibt es nur an der Abendkasse. Bis 23.30 Uhr kostet der Eintritt fünf Euro inklusive eines Cocktails.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.