Wildeshausen Auch in diesem Jahr können sich Bewohner, Angehörige, Besucher und Mitarbeiter auf ein launiges Sommerfest im Pflegezentrum Johanneum am Westertor in Wildeshausen freuen. Unter dem Motto „Seemann, ahoi!“ sind am Freitag, 29. Juni, ab 14.30 Uhr alle herzlich eingeladen, die Lust haben, eine kulinarische, musikalische und modische Schiffsreise zu unternehmen. „Unsere Mitarbeiterinnen sind diesmal Sängerinnen des Shantychors Johanneum. Als Seemänner verkleidet begleiten sie die Gäste bei der, Reise auf hoher See und in bekannte Häfen“, erklärt Anita Kenkel, Heim- und Pflegedienstleiterin des Pflegezentrums Johanneum. Seemannslieder präsentiert neben dem Shantychor Johanneum auch Katharina Adam am Akkordeon. Bei Kaffee und Tee, Torte und Kuchen sowie den leckeren Cocktails an der Bar im Garten kann genügend Seemannsgarn gesponnen werden. Den Auftakt des Sommerfestest gestaltet Pfarrer em. Hermann Bergmann von der katholischen Kirchengemeinde St. Peter mit einer Andacht um 14.30 Uhr. Zum Abschluss wird gegrillt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.