Gristede /Bad Zwischenahn Rhodos gibt es auch im Herbst: Die Touristik-Service am Meer in Bad Zwischenahn lädt am Samstag, 7. November, zu Herbstimpressionen im Rhododendronpark in Gristede ein.

Rhododendronzeit ist Frühlingszeit? Nicht unbedingt. Auch im Herbst zeigt sich das „Wahrzeichen des Ammerlandes“ von einer eindrucksvollen Seite. Das Team des Touristik-Service am Meer lädt dazu von 12 bis 16 Uhr ein, den Rhododendronpark in Gristede neu zu entdecken. Gemeinsam mit einem fachkundigen Gästeführer werden die Teilnehmer entlang der kostbaren Pflanzenwelt begleitet und erleben die Herbstimpressionen der Natur mit einer ganz besonderen Stimmung.

Im Rhododendronpark in Gristede finden sich mehr als 1000 Rhododendren und Freiland-Azaleen in Arten und Sorten. Die Kosten für die Entdeckungstour betragen zehn Euro pro Person. Treffpunkt ist der Eingang Rhodopark Gristede. Anmeldungen bei der Touristik-Service am Meer, Auf dem Hohen Ufer 24, Telefon  0 44 03/61 91 59 oder unter fuehrungen@bad-zwischenahn-touristik.de.


Mehr Infos unter   www.bad-zwischenahn-touristik.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.