WIEFELSTEDE Beide stellvertretende Bürgermeister stellt die SPD. Neben Friedrich Rippen wird Jörg Weden vorgeschlagen.

Von Christian Bartsch WIEFELSTEDE - Wenn sich die Mitglieder des neuen Wiefel-steder Gemeinderates am kommenden Montag, 6. November, um 17 Uhr im Gasthof Rabe zur ersten Sitzung treffen, werden zunächst einige Personalien zu klären sein. Um die Besetzung der wichtigsten Posten vorab zu diskutieren, haben sich jetzt die fünf Fraktionsvorsitzenden getroffen. Hans-Dieter Schneider (SPD), Jens-Gert Müller-Saathoff (Grüne), Jens Nacke (CDU), Ralf Becker (UWG) und Fritz Peters (FDP) einigten sich dabei darauf, dass Irmgard Stolle (SPD) künftig den Ratsvorsitz haben wird. Ihre Stellvertreterinnen sind voraussichtlich Kirsten Schnörwangen (CDU) und Sylvia Bäcker (UWG).

Friedrich Rippen (SPD) soll weiter 1. stellvertretender Bürgermeister sein, als 2. Stellvertreter ist – für den nicht mehr im Rat vertretenen Walter Karch (CDU) – Jörg Weden (SPD) vorgesehen. Der Verwaltungsausschuss wird weiterhin acht Sitze haben, wovon drei von der SPD, zwei von den Grünen, zwei von der CDU und einer von der UWG besetzt werden. Die FDP erhält ein Grundmandat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.