Westerstede Tiere und Tierschutz sind ein wichtiges Thema. Das findet auch der Kinderrat Westerstede und hat deshalb, gemeinsam mit dem stellvertretenden Kinderbürgermeister Tobias Baumann, eine Initiative ins Leben gerufen, um den Tierschutzverein Ammerland zu unterstützen.

Daher steht Im Edeka-Markt Masla in Ocholt nun eine Spendenbox für Tierfutter, die die Kinder selbst gestaltet und beklebt haben. „Die Spendenbox ist sehr schön geworden. Nun haben wir auch eine Futterbox in Ocholt stehen“, äußert sich Tobias Baumann.

Alle Kinder sind dankbar für die Unterstützung von Herrn Masla, Filialleiter Edeka Ocholt, der sich bereit erklärte, die Aktion in seinem Markt durchzuführen. Alle Beteiligten hoffen auf viele Futterspenden, die direkt im Edeka Markt gekauft werden können.

In diesem Zusammenhang findet auch ein Malwettbewerb für Kinder der Ocholter Grundschule und der Ev. Paulus-Kindertagesstätte Ocholt statt. Die Kinder können bis Freitag, 1. März, ein Bild ihres Lieblingshaustiers beim Kinderrat Westerstede, Am Markt 2, einreichen. Eine Jury vom Jugendbeirat wählt die zehn tollsten Bilder aus. Die Kinder erhalten einen Gutschein für das Kinderkino am 15. März, 17. Mai oder 20 September inklusive Getränk und Popcorn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.