WESTERSTEDE WESTERSTEDE - Der Vorstand der UWG hat ihn ausdrücklich gewollt und nun waren sich auch die Mitglieder einig: Einstimmig wählten sie während einer Zusammenkunft im Hollweger Hotel Heinemann den Westersteder Polizeibeamten zum Spitzenkandidaten für das Amt des ersten hauptamtlichen Bürgermeisters. Mit Uwe Ebken (parteilos) und Peter Meiwald (Bündnis 90/Die Grünen) treten in Westerstede nun drei Kontrahenten gegen den Amtsinhaber Klaus Groß (FDP) an. Die Unabhängigen befassten sich aber nicht nur mit der Bürgermeisterwahl, sie legten auch die Listenplätze für die am 10. September stattfindende Kommunalwahl fest.

Im Wahlbereich I (Stadt) aufgestellt wurden: Hermann Nee, Polizeibeamter, Insa Lamken, Hausfrau, Hartmut Ehm, Sozialversicherungsangestellter, Andrea Ehm, zahnmedizinische Fachangestellte, Holger Vuik, Polizeibeamter und Gerd Walz, Diplom-Ingenieur.

Im Wahlbereich II (Land) kandidieren für die Unabhängigen Hermann Rust aus Moorburg, Diplom-Ingenieur und Architekt, Friedrich Ahrenholtz aus Hollriede, Kundendiensttechniker, Gerd Warstat aus Tarbarg, Pensionär, Harm-Dieter Schipper aus Ocholt, Verwaltungsangestellter, Anke Kerski aus Eggeloge, Verwaltungsangestellte, Sigrid Ohliger aus Burgforde, Sachbearbeiterin beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) und Diedrich Diers aus Halsbek, Rentner.

Einig ist sich die UWG, den Moorburger Hermann Rust, wie berichtet, zum Landratskandidaten zu machen. Rust will gegen Jörg Bensberg antreten – genau wie auch Sigrid Rakow (SPD) und Gerd Langhorst (Grüne).

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.