Linswege „Wi hebbt nen König funn“, verkündete Horst Klarmann, Schützenpräsident des Schützenvereins Linswege-Petersfeld, am Montagmittag freudig. Doch bevor das neue Königshaus bekannt gegeben wurde, standen noch Ehrungen und ein kurzes Grußwort von Bürgermeister Klaus Groß an: „Was hier auf die Beine gestellt wird in Linswege-Petersfeld, das ist beispielhaft. Macht weiter so“.

Spannend, fröhlich und mit einer großen Portion Humor, sehr zur Freude der Besucher und Schützen, nahm Präsident Horst Klarmann die Proklamation vor. Hermann Schmidt erzielte das beste Ergebnis und wird als Schützenkönig für ein Jahr regieren. Ihm zur Seite stehen Werner Lange als erster Adjutant und Thomas Bockmeyer als zweiter Adjutant.

Bei der Jugend ist Carsten Bargmann König, seine Adjutanten sind Saskia Gerdes und Lara Gerdes. Neue Schülerkönigin ist Jennifer Ihmels, an ihrer Seite stehen die Adjutanten Tjark Frölje und Marvin Horn. Bei den Minis heißt der neue König Jannis Köhne, die Adjutanten sind Lina Martens und Maite Hoopmann. Kristin Ahlhorn erzielte von der Landjugend das beste Ergebnis und ist Königin, die Adjutanten sind Anna Büsselmann und Insa zur Loye.

Bereits im Februar hatten die Schützendamen den Titel ausgeschossen. Schützenkönigin ist Sonja Theilsiefje, erste Adjutantin Karin Klusmann, zweite Adjutantin Monja Ihmels.

Ein erstes zufriedenes Resümee zum viertägigen Schützenfest zog am Montagmittag Horst Klarmann: „Alles ist bestens verlaufen, Disco, Umzug, Ball, und wir haben sehr viel Glück mit dem Wetter gehabt“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.