WESTERSTEDE Eine Menge vorgenommen hat sich der Partnerschaftsverein Westerstede-Pleszew für dieses Jahr. Dabei sind zahlreiche Kontakte und Begegungen im Ammerland und in Polen geplant. So ist vom 15. bis 17. Mai ein gemischter Chor aus der Partnerstadt zu Gast in Westerstede. Die 34 Sängerinnen und Sänger nehmen sowohl an der 100-Jahr-Feier in Ihausen als auch am Gemeindesängerfest in Lindern teil.

In den Sommerferien schlagen dann polnische Pfadfinder ihre Zelte im Ammerland auf. Zudem absolvieren junge Leute aus Pleszew in hiesigen Betrieben ein Praktikum. Wie Gerd Warstat vom Partnerschaftsverein berichtet, gibt es hierzu jetzt schon Zusagen von 15 hiesigen Betrieben. Aktiv beteiligen werden sich Frauen und Männer aus der Partnerstadt zudem an der „Kulinarischen Nacht“ und am Herbstmarkt.

Aber auch in die andere Richtung wird viel unternommen. So bricht im April eine Delegation von Robert-Dannemann-Schule und Stadt nach Polen auf, um dort offiziell die Partnerschaft der „Dannemänner“ mit einer Schule in Pleszew zu besiegeln. Später besucht dann eine größere RealschulGruppe unsere östlichen Nachbarn. Am Stadtfest in Pleszew teilnehmen wird auf jeden Fall eine größere Gruppe aus Westerstede. Zudem ist jetzt schon eine fünftägige Busreise (11. bis 15. August) in die Partnerstadt in Vorbereitung. Interessenten melden sich unter 04488/9309. „Die Partnerschaft entwickelt sich sehr positiv. Sie wird richtig mit Leben erfüllt. Toll ist, dass sich auch in Pleszew ein Partnerschaftsverein gegründet hat“, freut sich Bürgermeister Klaus Groß.

Norbert Wahn Redakteur / Politikredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.