WESTERSTEDE Mit einer erfolgreichen Titelverteidigung kehrte Heiner Lüers, TSG Westerstede, von den Leichtathletik-Landesmeisterschaften Niedersachsen/Bremen aus Wilhelmshaven wieder zurück.

Zum Ende der Saison gelangen dem Senior in der Altersklasse M 45 im Weitsprung mit 5,42 Meter und im Diskuswurf mit 29,18 Meter noch einmal persönliche Bestleistungen. Die Laufwettbewerbe wurden zwar bei überwiegend stürmischem Wind ausgetragen, aber die erzielten 25,96 Sekunden über die 200 Meter und die 5:09,11 Minuten über die abschließenden 1500 Meter stellten Lüers durchaus zufrieden. In der Gesamtaddition der Einzelergebnisse standen dann sehr gute 2305 Punkte zu Buche, die den Titelgewinn in der Klasse M 45 bedeuteten. Auf den Plätzen folgten Frank Ruhland, LC Hansa Stuhr, mit 1839 Punkten und Gerhard Seelhorst vom OSC Damme mit 1834 Punkten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.