Torsholt Es tuckerte und puffte, qualmte und bollerte: Beim Dreschfest und Oltimertreffen auf dem Gelände des Torsholter Gasthofs Dierks war am Wochenende mächtig was los. Hunderte alte (und einige neuere) Traktoren sowie landwirtschaftliche Maschinen waren zu bestaunen – organisiert von den „Oldtimer-Freunden Torsholt“.

Lina Renken und ihr Mann sind aus Bad Zwischenahn mit ihrem historischen MAN „Ackerdiesel“ angerollt. „Ich bin auf einem Hof aufgewachsen. Seit ich 13 bin, fahre ich Trecker“, berichtet die Frau mit den grauen Haaren. Das Gefährt, auf dem sie sitzt, gehörte einst ihrem Vater.

Neben diverse alte MAN gesellten sich Schmuckstücke von Deutz, Lanz, Hanomag oder Fendt. Viele junge Besucher sahen sich auf dem Veranstaltungsplatz um. Ganz fasziniert waren sie beispielsweise von den Dreschvorführungen, die geboten wurden.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 
Kerstin Buttkus Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.