WESERMARSCH Fünf Mädchen und fünf Jungen aus dem Tenniskreis Wesermarsch werden an diesem Wochenende an den Jugendbezirksmeisterschaften der Altersklassen U 11 bis U 21 in Oldenburg teilnehmen. Eine eventuelle Aufstockung der hiesigen Teilnehmerzahl könnte erfolgen, wenn bei den Junioren U 14 und U 11 Absagen eintreffen. So steht bei den U 14-Jungen Julian Schwuchow (TC Stadland) als Nachrücker fest, während Marius Heilmann (TK Nordenham) noch warten muss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Große Ambitionen auf eine vordere Platzierung hat erneut Niklas Brandes. Der 16-Jährige startet in dieser Hallensaison erstmals für den gastgebenden Oldenburger TeV und ist in der U 21-Setzliste auf Rang drei geführt. Weitere Hoffnungen liegen auf Luisa Auffarth (TKN), die als Drittgesetzte das Juniorinnen U 11-Feld aufmischen will. Ihr zu Seite stehen wird Yanina Röll (TKN) in dieser Altersklasse. Drei weitere Nordenhamerinnen werden mit dabei sein: Joana Wiemers (TKN) spielt bei den U 12-Mädchen, Saskia Harms und Ann-Christin Luga (beide SVN) jeweils bei den Juniorinnen U 16.

Felix Petersen (TKN) ist der jüngste männliche Wesermarschteilnehmer. Er wird sich mit den Junioren U 11 messen, während sein Teamkollege Andre Gerken sowie Leon Harms vom SVN bei den Junioren U 12 starten. Komplettiert wird das Wesermarschteam außerdem von Hendrik Ostendorf und Benjamin Buhr (beide SVN), die im U 14-Feld beziehungsweise U16-Feld aufschlagen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.