Brake Die Jahreshauptversammlung des Sportvereins für Gebrauchshunde (Hundesportverein) brachte einige Neuerungen mit sich. Die Vorstandsämter wurden neu vergeben. Zurückgezogen aus dem Vorstand haben sich Erwin Zeisberg und Nadine Bohm. Für ihre langjährige Mitarbeit wurden sie geehrt.

Den neuen Vorstand des in Golzwarden ansässigen Vereins bilden die 1. Vorsitzende Yvonne Renk (die auch für die Kantine verantwortlich ist), die 2. Vorsitzende (und Ausbildungswartin VPG) Ingrid Platz, Geschäftsführerin Sabine Förster, Schriftwartin Gertrud Dörgeloh, Ausbildungswartin Turnierhundesport Julia Förster, Jugendwartin Roswitha Ahrens und Platzwart Manfred Wiese.

Als Jahresbeste 2012 ausgezeichnet wurden Ina Hoyer mit Buffalo (Teamtest), Marita Meyer mit Ondra (Obedience), Erwin Zeisberg mit Ninjo (Vielseitigkeitsprüfung Gebrauchshunde VPG) sowie Thomas Rusch mit Piet (vereinsinterne Veranstaltungen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Besonders erwähnt wurde der erste Platz bei der Stadtmeisterschaft in Bremen sowie die Teilnahme an der Landessiegerprüfung im Bereich VPG von Erwin Zeisberg und Ninjo. Marita Meyer und Ondra erreichten bei der Landesverbandsveranstaltung Obedience den ersten Platz in der Starterklasse I.

An der Landesverbandsveranstaltung VPG konnten dank ihrer vorherigen Qualifizierung Erwin Zeisberg und Ninjo, Thomas Rusch und Piet sowie Ina Hoyer und Buffalo teilnehmen.

Einige Erfolge für den Verein erzielte Jana Rusch mit ihrem Piet im Bereich Agility. Das macht alle Vereinsmitglieder besonders stolz, weil diese Sparte im Hundesportverein Brake gar nicht angeboten wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.