Nordenham Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk auf vier Rädern erfreut die Mitarbeiter der Nordenhamer Tafel. Ein Kleintransporter im Wert von 30 000 Euro wurde der gemeinnützigen Hilfsorganisation gespendet.

Mit dem Wagen sollen Lebensmittelspenden im gesamten Landkreis eingesammelt und auch ausgefahren werden, sagte Tafel-Gründer Fred Memenga, sichtlich bewegt über das großzügige Geschenk. Die Spende überreichten zwei Vertreter der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham. Filialleiter Hilko Schütte und Diplom-Kaufmann Marco Schnakenberg übergaben das Fahrzeug symbolisch an die Tafel.

Den Großteil der Anschaffungskosten trugen zwei private Geldgeber aus dem Kundenkreis der Bank. Sie steuerten 25 000 Euro bei und wollen anonym bleiben. Den Rest der Summe stockte die Bank mit den Gewinnspar-Erlösen sowie Mitteln der Jade-Wirtschaftsraum-Regionalstiftung (Jawir) auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes-Sprinter als Jahreswagen. „Unser alter Wagen hat uns in den vergangenen zwei Jahren viele Sorgen bereitet“, sagte Fred Memenga. Der Transporter habe in dieser Zeit über 280 000 Kilometer gelaufen, fügte er hinzu. Im kommenden Jahr gibt es für die Nordenhamer Tafel wieder etwas zu feiern: Die 2004 ins Leben gerufene Einrichtung besteht dann seit zehn Jahren.

Am Donnerstag beglückte die Raiffeisen-Volksbank zwölf Vereine aus der nördlichen Wesermarsch ebenfalls mit den Erlösen aus dem Gewinnsparen. Insgesamt 6500 Euro gingen an den Klootschießerverein Esenshamm, den Turnverein Esenshamm, den Seefelder Turnverein, den Tiersuchdienst Wesermarsch, die Kindertagesstätte Villa Kunterbunt, den Sportverein Nordenham, den Rassenkaninchenzüchterverein Rodenkirchen, den Landfrauenverein Rodenkirchen, die Jugendfeuerwehr Rodenkirchen, den Tennisclub Stadland, den Angelverein Stadland und den Kirchbauverein Schwei.

Bei einer Feier in der Nordenhamer RaiVo-Filiale teilte Vertriebsmitarbeiterin Klaudia Bluhm mit, dass die Bank in diesem Jahr 59 536 Euro aus den Gewinnspar-Erlösen ausschüttet. Im gesamten Geschäftsgebiet, das von der Friesischen Wehde bis nach Nordenham reicht, werden 67 Vereine unterstützt.

Felix Frerichs Nordenham / Redaktion Nordenham
Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.