Die Saisoneröffnung im Jaderpark wurde aufgrund des massiven Wintereinbruchs um eine Woche verschoben. Eigentlich sollten die Tore des Tier- und Freizeitparks in Jaderberg bereits am 5. März geöffnet werden, nun geschieht dies erstmals am morgigen Sonnabend. Über 600 Tiere und viele Attraktionen im Freizeitbereich sind auf den Besucheransturm vorbereitet. Geöffnet ist dann täglich von 10 bis 17 Uhr, ab April sogar von 9 bis 18 Uhr. Sollten sich die Wetterprognosen für das Wochenende bewahrheiten, dann dürfte es diesmal mit der Eröffnung klappen.

F

Mit Tieren kennt man sich im Tierschauverein Jaderberg ebenfalls gut aus – wenn auch nicht mit für diese Region doch recht exotischen Arten wie Giraffen oder Löwen. Ausnahmsweise ging es bei der jüngsten Vorstandssitzung aber gar nicht um Vier-, sondern um Zweibeiner. Ide Mengers, seit über 35 Jahren 1. Vorsitzender, dankte dem Platzwart Arnold Trump sowie Oberschauwart Alfred Kreye für ihren langjährigen engagierten Einsatz mit einem Zinnteller. Den bekam auch „Die Mutter der Kompanie“, Margot Trump. Und zusätzlich einen Blumenstrauß. Dann war Mengers selbst „dran“: Ernst Hohfeld, Vorstandsmitglied, lobte „seinen“ Vorsitzenden für dessen langjährige und mustergültige Vorstandstätigkeit: „Du hast deine Arbeit wirklich gut gemacht“. Dafür gab es ein Präsent – und für Ehefrau Gerdi zusätzlich einen Blumenstrauß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

F

Die Beziehung zu Tieren dürfte bei den Mitgliedern des Bürgervereins Ovelgönne recht pragmatisch sein – jedenfalls wenn das Skat- und Kniffelturnier ansteht. Die Organisatoren Norbert und Elisabeth Rosteck konnten rund 40 Gäste begrüßen. Gespielt wurde um Fleisch und Wurstpreise. Franz Prott siegte bei den Skatspielern und Helga Harbers bei den Knifflern. Sie erhielten zusätzlich die Wanderpokale. Für die langjährige Ausrichtung wurden Norbert und Elisabeth Rosteck vom Vorsitzenden des Bürgervereins, Rudi Schulenberg, geehrt.

F

Neu in den Vorstand des Vereins ehemaliger Schüler der Landwirtschaftsschule zu Brake wurde Antje Witting aus Oldenbrok gewählt. Auf der jüngsten Vorstandssitzung bedankte sich der Vorsitzende Bernd Wübbenhorst bei dem bisherigen Vorstandsmitglied Liesel Harms-Herrmann für ihre mehrjährige Vorstandsarbeit – mit einem schönen Blumenstrauß.

F

Das großzügige Geschenk des Reeders Horst Werner Janssen an die Stadt Elsfleth, der Nicolai-Brunnen, erweist sich – leider – als zusätzliche Belastung für das Stadtsäckel. 5400 Euro kostet laut Haushaltsplanentwurf die jährliche Unterhaltung und Bewirtschaftung von Brunnen und Platz für die Stadt. Eine erkleckliche Summe, die im Zuge der laufenden Haushaltsberatung von verschiedenen Ratspolitikern jetzt deutlich gerügt wurde. „Wer die Musik bestellt, der soll sie auch bezahlen“ hieß es von mehreren Seiten.

{ID}

7288373

{NAME}

SCHNACK_WEW/5-A

{LEVEL NAME}

NWZ/BRAKE/.3

{TITLE}

{Überschrift}

Von Tieren

und Preisen

{ID}

7288373

{NAME}

SCHNACK_WEW/5-A

{LEVEL NAME}

NWZ/BRAKE/.3

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafici/1/9/3//Wewer_KLoeNSCHNACK.eps

{ID}

7288373

{NAME}

SCHNACK_WEW/5-A

{LEVEL NAME}

NWZ/BRAKE/.3

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafici/1/9/3//Kolumne_F_5s.eps

{ID}

7288373

{NAME}

SCHNACK_WEW/5-A

{LEVEL NAME}

NWZ/BRAKE/.3

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.