NORDENHAM Der Vorsitzende der Ortsgruppe Wesermarsch der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, Wilfried Riesebieter, hat Donnerstagabend im Restaurant Weserterrassen verdiente Gewerkschaftsmitglieder geehrt. Sie erhielten Ehrennadeln, Urkunden und Präsente.

Bereits seit 60 Jahren ist Helmut Addicks Gewerkschaftsmitglied. Aus dem Landkreis Wesermarsch halten zwei Mitglieder der Gewerkschaft seit 50 Jahren die Treue: Wilhelm Krüger und Günter Kaiser.

Seit 40 Jahren sind dabei: Reiner Faehse, Rainer Stolle, Kurt Brackmann und Achim Ocken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit 25 Jahren gehören der IG Bergbau, Chemie, Energie an: Jens Wilken-Johannes, Meent Brandes, Claudia Weinberg, Ulrich Egberts, Uwe Knebel, Axel Wiemers, Michael Weidner und Axel Bollmann.

Während der Feierstunde in den Weserterrassen würdigte die Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie die Verdienste der Jubilare beim Aufbau der Gewerkschaft und des Sozialstaates in Deutschland sowie ihren solidarischen Beitrag zum sozialen Ausgleich in der Gesellschaft. Zudem rief der Vorstand dazu auf, weiterhin die Ideale der Gewerkschaft zu vertreten. An ein gemeinsames Essen schloss sich ein Gedankenaustausch in geselliger Runde an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.