WESERMARSCH Luise Möller, Sabrina Pargmann und Rebecca Willms sind die neuen Auszubildenden in der Regionaldirektion Wesermarsch der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO). Privatkunden-Direktor Gerd Bielefeld und sein Stellvertreter Andreas Vollert begrüßten die Berufseinsteiger. „Vor Ihnen liegt eine anspruchsvolle und lehrreiche, aber auch spannende Zeit, in der Ihr Engagement und Ihre Eigeninitiative gefragt sein werden“, gab Bielefeld den jungen Frauen mit auf den Weg.

Insgesamt hat die LzO in diesem Jahr 63 neue Auszubildende. Die Landessparkasse gehört damit zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region. Die Gesamtzahl der Azubis beläuft sich derzeit auf 178. Sorgen um ihre Zukunft brauchen sich die angehenden Bankkaufleute nicht zu machen. Schon zu Beginn der Ausbildung erhalten sie die Garantie, dass sie bei entsprechender Leistung anschließend in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernommen werden.

Auch 2011 will die LzO wieder 65 neue Auszubildende einstellen. Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen können die Bewerber in jeder Filiale einreichen. Weitere Informationen zur Ausbildung bei der LzO erhalten Interessierte im Internet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.