Berne „Aufzucht, Selektion Ausstellung: das klingt zwar einfach, ist es aber nicht“, begann Sven Wiesner, der Vorsitzende des Stedinger Rassegeflügelzuchtvereins Berne, auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schütte seinen Rückblick auf das vergangene Jahr. In gereimten Worten fuhr er fort und blickte dabei auf verschiedene Schauen und Ausstellungen zurück.

Ferner sagte er, dass der Verein sich in den vergangenen Monaten als guter Gastgeber gezeigt habe. Gut angekommen sei das Hähne-Wettkrähen im September. Nicht ganz so gut gefüllt wie gewohnt waren dagegen die Käfige beim alljährlichen Geflügelmarkt am ersten Septembersonntag. Grund dafür sei eine zeitgleich stattfindende andere Veranstaltung gewesen, hieß es. Die Idee, 2016 neben Geflügelverkäufern auch Aussteller mit Zubehör zu gewinnen, wurde von allen 33 Anwesenden begrüßt.

Sehr viele positive Rückmeldungen gab es für die neu gestaltete Geflügelausstellung in der Comenius-Schule. „Nicht einmal der um seine Tiere besorgte 1. Vorsitzende durfte vor der offiziellen Eröffnung in den verhüllten Ausstellungsbereich gucken“, scherzte Ausstellungsleiter Heinke Steenken.

Besonders stolz sei man auf die gut aufgestellte Jugendabteilung. Fast die Hälfte der 40 ausgestellten Tiere der sieben teilnehmenden Jugendlichen wurde mit Preisen ausgezeichnet. In diesem Jahr sei die Chance auf eine Prämierung noch größer, denn die Anwesenden stimmten der Anschaffung von fünf Bändern zu, mit denen jeweils ein Tier pro Rasse ausgezeichnet werden kann.

Als Verein mit vielen Rassen möchten die Stedinger Geflügelzüchter sich künftig auch besser im Internet darstellen.

Lars Steenken, Vorsitzender des Landesverbandes und Mitglied des Vereins, mahnte zum regelmäßigen Impfen der Tiere gegen Newcastle Disease, eine Form der Vogelgrippe; dies sei für alle Geflügelhalter Pflicht, betonte Steenken.

Moritz Blankemeyer wurde zum Jugendsprecher bestimmt. Alles beim Alten hieß es hingegen bei den weiteren Wahlen: Einstimmig wurden Sven Wiesner und Sarah Bruns als Vorsitzender und Schriftführerin im Amt bestätigt. Leiter des Ausstellungswesens bleiben Heinke Steenken und Torsten Bruns. Neu gewählt wurde Hansi Voelker als Kassenprüfer.

Der nächste Termin wird die Landesverbandstagung am 12. März in Papenburg sein. Das Sommergrillen bei Bruns findet am 18. Juni statt. An „Landtage Nord“ in Wüsting nehmen die Züchter vom 19. bis zum 22. August teil.

Der Rassegeflügelmarkt findet am 4. September von 8 bis 12 Uhr auf dem Hof Brumund statt und die 64. Stedinger Rassegeflügelschau am 15. und 16. Oktober in der Grundschule Berne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.